Rekord-Zucchini bei Riesengemüse-Wiegemeisterschaft

Groß - größer - gigantisch! Am 1. September wurde ein neuer deutscher Zucchini-Rekord beim Wiegen auf unserem Erlebnishof Klaistow aufgestellt.

, Kategorie: Veranstaltungen

Bei der 7. Deutschen Riesengemüse-Wiegemeisterschaft am vergangenen Sonntag (01.09.) auf unserem Hof kamen 35 Schwergewichte in sieben Kategorien auf die Waage. Besonderer Höhepunkt war die 54,47 kg schwere Zucchini von Kevin Brockelt (Kabelsketal, Sachsen-Anhalt). Der gerade einmal 16 Jahre alte Hobbyzüchter war sichtlich stolz. Konnte er doch den Deutschen Rekord von Helmut Mahr (2016: 53,5 kg) um fast ein Kilo übertrumpfen. Brockelt stellte somit einen neuen Deutschen Rekord in der Kategorie Zucchini auf und ließ den Zweitplatzierten beim Wiegen bei uns in Klaistow mit einer 34,4 kg schweren Zucchini weit hinter sich.

Ein besonderer Hingucker war auch die Siegermöhre von Viola Grottschreiber. Mit 3,37 kg wog diese doppelt so viel wie die Mohrrüben der anderen Teilnehmer. Ebenfalls gewaltig anzusehen war der 15,45 kg Siegerkohlrabi von Bernd Paul (Nuthetal).

Weitere Sieger des Wettbewerbs waren Herr Reißmann (Rostock) mit seiner 1,33 kg Tomate und der 7,48 kg Rote Beete, Marvin Reimer (Templin) mit seiner 1,59 kg Zwiebel und Hartwig Heilig (Friedland) mit dem 15,79 kg Kohlkopf.

XXL wird es auch bei der Kürbiswiegemeisterschaft am 22. September hier in Klaistow, wenn übergroße Kürbisse auf die Waage kommen. Dann präsentieren Züchter ab 14 Uhr ihre schwergewichtigen Herbstfrüchte und es wird der begehrte Titel „Kürbiskönig 2019“ vergeben. Vielleicht wird hier der Kürbis-Hofrekord von 767 kg übertroffen.

Sowohl die Gemüse-Giganten als auch die riesigen Kürbisse können Sie sich im Rahmen der größten Kürbisausstellung Berlin-Brandenburgs „Der fabelhafte Wald der Kürbisse“ auf unserem Hof anschauen.

Das Wetter in Klaistow

Das Wetter in Beelitz

Seitensuche