Das Spargel 1 x 1

Gläserne Produktion ist das Motto! Schauen Sie während der Spargelzeit bei kostenlosen Betriebsführungen hinter die Kulissen. Und wer selbst Spargel stechen möchte, kann ein Spargelseminar buchen.

Betriebsführungen

Wer hinter die Geheimnisse des so schmackhaften "Weißen Goldes" kommen möchte, den laden wir herzlich zu unserer kostenlosen Betriebsführung ein. Jeden Samstag und Sonntag sowie feiertags zeigen wir Ihnen stündlich zwischen 11 und 15 Uhr den Weg des Spargels vom Feld auf den Teller. Von Anbau über Wachstum bis hin zu Ernte und Tipps zum Einkauf reicht das Wissen unserer Betriebsführer. Beim Besuch unserer Aufbereitungshalle mit computergesteuerten Sortieranlagen sowie automatischer Verwiege- und Verpackungstechnik sehen Sie die modernen Abläufe beim Waschen, Sortieren und Verpacken. Diese spannenden Einblicke vermitteln, dass der Anbau von Spargel sowie seine Aufbereitung sehr arbeitsaufwendig sind und vieler fleißiger Hände bedarf.

Spargelseminar

Bei unserem vierstündigen Spargelseminar erfahren Sie alles Wissenswerte rund um das königliche Gemüse, lernen die Abläufe beim Sortieren und Schälen der weißen Stangen kennen und ernten ihn sogar selbst.
Mit dem Spargelstechen startet unser Spargelseminar. Gemeinsam mit unserem Betriebsführer gehen Sie aufs Feld und stechen Beelitzer Spargel. Zurück auf dem Hof waschen, sortieren und schälen Sie Ihre eigene Ernte auf traditionelle Art, bevor Sie bei einer Betriebsführung die modernen Arbeitsschritte in der Sortierhalle und im Schälraum kennenlernen. Anschließend verrät Monica aus unserer Showküche Tipps und Tricks bei der Zubereitung des kulinarischen Frühlingsboten. Und zum Abschluß gibt es ein mehrgängiges Spargelmenü.
Das Spargelseminar kann ab einer Teilnehmerzahl von 8 Personen gebucht werden. Bitte wenden Sie sich dazu an Christine Steinbach.

Das Wetter in Klaistow

Das Wetter in Beelitz

Seitensuche